Wettnation / Aktuelle Sportwetten News 2022 / Liberalisierung: Kommt der Sportsbook-Boom?

Liberalisierung: Kommt der Sportsbook-Boom?

In den letzten Jahren waren sich Sportwettenfans nicht sicher, ob die eingereichten Tippscheine beim Buchmacher auch legal waren. Deutschland halt sich mit einer Liberalisierung des Markets lange schwergetan. Seit Juli 2021 erlebt die Branche allerdings einen echten Umbruch. Mit Inkrafttreten des neuen Glücksspielstaatsvertrages wird es auch für Sportsbook deutlich einfach, in Deutschland eine Lizenz zu erhalten. Wir lesen deshalb immer wieder Lobeshymnen auf einen Boom der Online Buchmacher. Wie wahrscheinlich ist das Auftauchen neuer Sportwetten Anbieter? Und was ändert sich für Sportwetter durch die neuen Regeln eigentlich bei der Steuer?

Die besten Bonus-Angebote für deine Wetten:

100% bis zu
100€
Bonus Code
******
BildBet Bonus Code
***** Bonus einlösen
Bonus-Details
Typ:
Risk-Free Bet
Auszahlbar:
ja
Bedingungen:
1x (Bonus + Einzahlung)
Bonus Code
******
Bet365 Bonus Code
***** Bonus einlösen
Bonus-Details
Typ:
Willkommensbonus
Auszahlbar:
ja
Bedingungen:
1x (Bonus + Einzahlung)
100% bis zu
100€
Bonus Code
******
NEO.bet Bonus Code
***** Bonus einlösen
Bonus-Details
Typ:
Willkommensbonus
Auszahlbar:
ja
Bedingungen:
5x (Bonus + Einzahlung)
100% bis zu
100€
Bonus Code
******
Winamax Bonus Code
***** Bonus einlösen
Bonus-Details
Typ:
Cashback
Auszahlbar:
ja
Bedingungen:
100% bis zu
100€
Bonus Code
******
Merkur Sports Bonus Code
***** Bonus einlösen
Bonus-Details
Typ:
Einzahlungsbonus
Auszahlbar:
ja
Bedingungen:
3x (Bonus + Einzahlung)

Glücksspielrecht mit strengen Regeln

Der neue Staatsvertrag und dessen Umsetzung in Länderrecht verspricht auf jeden Fall eines: Rechtssicherheit. Diese räumt endlich mit dem Flickenteppich vergangener Jahre auf, in denen in Schleswig-Holstein und dem Rest der Bundesrepublik unterschiedliche Regeln galten. An einigen Stellen wird das Ganze als Rechtssicherheit gefeiert und verspricht Seriosität. Auf den ersten Blick ist dies auch in unseren Augen zutreffend.

Aber: Es muss schon etwas genauer hingeschaut werden. Buchmacher mit einer deutschen Lizenz bieten Sportwetten, an denen legal teilgenommen werden kann. Und jedes Sportsbook muss sich an strenge Regeln halten. Diese betreffen unter anderem:

  • Einzahlungslimits von maximal 1.000 Euro
  • Statistiken zum Spielverhalten
  • Regulierungen der Live Wetten
  • Aufnahme in ein Sperr-Register.

Es gibt aber immer noch genug Anbieter, welche mit einer ausländischen Lizenz Sportwetten anbieten. Das Internet hat nun mal keine Grenzen. Und hier liegt die eigentliche Krux. Wer sich aktuell bei einem solchen Anbieter anmeldet und wettet, muss die rechtliche Situation im Hinterkopf behalten. Auch mit den neuen Regeln werden unseriöse Anbieter aus dem Ausland nicht einfach gesperrt.

Hoher Aufwand für Lizenzierung

Was gegen einen Boom bei Sportwetten-Anbietern spricht, ist die praktische Umsetzung der neuen Regeln. Bereits etablierte Anbieter wie Neobet oder bet365 und Betano haben mit der Anpassung ihres Angebots einen riesigen Aufwand betreiben müssen. Neue Buchmacher, welche eben mal schnell den Fuß in die Tür setzen wollen, sehen sich einem erheblichen Aufwand gegenüber.

Um den deutschen Markt zu bedienen, müssen die Anbieter erstmal Geld in die Hand nehmen. Dass hier ein gewisses Abschreckungspotenzial vorhanden ist, zeigen diverse Sportsbook mit ihrem Rückzug aus dem deutschen Markt. Ein Beispiel ist Betsson. Der Buchmacher hat das Wettangebot eingestellt – und ist nur noch als Internet Spielothek erreichbar.

Aber: Mit Jackone hat Betsson zusammen mit ProSiebenSat.1 ein gemeinsames Sportwetten-Projekt aufgelegt. Hinter dem Buchmacher steht also kein Independent-Provider, sondern finanzstarke Investoren. Am Ende wird es auf solche Re-Brands hinauslaufen.

Neue Regeln lassen Steuer kalt

Wie sieht es eigentlich mit der Steuer aus? Wenn es endlich ein verlässliches Glücksspielrecht gibt, werden sicher auch hier die Karten neu gemischt. Das Gegenteil ist der Fall. Wer Sportwetten tippt, genießt auch weiterhin gewisse Steuerprivilegien. Gewinne aus den Sportsbook werden nach wie vor nicht besteuert. Der Gesetzgeber lässt an dieser Stelle alles beim Alten. Dies gilt allerdings nur so lange, wie rein zum Spaß getippt wird. Wetten als Broterwerb ist ein spezielles Thema. Sogenannte Berufswetter müssen damit rechnen, vom Fiskus zur Kasse gebeten zu werden. Hier sind Gewinne unter Umständen steuerpflichtig. Das Problem: An dieser Stelle gibt es immer noch keine Definition, was ein Berufsspieler denn nun eigentlich ist.

Unser Fazit: Bisher keine radikalen Veränderungen

Mit der neuen Regulierung löst Deutschland einen Hype bei den Buchmachern aus. Naja – bisher schießen neue Anbieter nicht wie Pilze aus dem Boden. Es gibt mit Jackone als Gemeinschaftsprojekt von Betsson mit ProSiebenSat.1 durchaus neue „Mitspieler“, auf welche ein Blick geworfen werden kann. Interessant sind hier die Wettmärkte und Quoten. Auf der anderen Seite ist noch kein massiver Boom in Sicht. Eventuell warten interessierte Sportwetten-Anbieter auch einfach noch ab. Vielleicht gibt es für den neuen Glücksspielvertrag ja noch den einen oder anderen Dämpfer.

Die besten Anbieter für deine Wetten:

Betano
99/100
Betano Erfahrungen
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
BildBet
98/100
BildBet Erfahrungen
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
Bet365
98/100
Bet365 Erfahrungen
Wett-Credits bis zu 100€
Zum Anbieter
Sportwetten Bonus des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter