Beste Wettanbieter ohne Gebühr 2022

Wettanbieter ohne Gebühr – Ohne Gebühren und Wettsteuer tippen

Auf dem Markt der europäischen online Wettanbieter tummeln sich zahlreiche Buchmacher, die als seriös gelten und wo du mit gutem gewissen eure Sportwetten abgeben kannst. In manchen Fällen kommen aber auch zusätzliche Kosten auf dich zu, an die du auf den ersten Blick gar nicht denken würdest. Daher legen viele Sportwetten Kunden großen Wert auf einen Wettanbieter ohne Gebühr. Doch welche Gebühren können bei einem Online Buchmacher für deutsche Kunden eigentlich genau anfallen? Worauf müssen die Kunden achten? Antworten auf diese wichtigen Fragen erhältst du in unserem ausführlichen Artikel.

Weiterlesen
Wettanbieter des Monats
Top Anbieter
95/100
92/100

Beste Wettanbieter ohne Gebühren 2022

97/100
Bewertung
NEO.bet Bonus
100% bis zu 100€
NEO.bet Highlights
  • 2 Wettboni zur Auswahl
  • Laufende Boni für Stammkunden
  • Extrem schnelle Wettauswertung
PayPal
Deutsche Sportwetten-Lizenz
100% bis zu
100€
NEO.bet Erfahrungen
***** Zum Anbieter
95/100
Bewertung
BildBet Bonus
100% bis zu 100€
BildBet Highlights
  • Deutsche Wettlizenz vorhanden
  • Ständig wechselnd Sonderaktionen
  • Sicherheit & Spielerschutz im Fokus
PayPal
Deutsche Sportwetten-Lizenz
100% bis zu
100€
BildBet Erfahrungen
***** Zum Anbieter
94/100
Bewertung
ChillyBets.de Bonus
ChillyBets.de Highlights
  • Gute Wettquoten
  • Große Auswahl an Wettmärkten
  • Individuelle Einsatz- und Verlustlimits
PayPal
Deutsche Sportwetten-Lizenz
ChillyBets.de Erfahrungen
***** Zum Anbieter
92/100
Bewertung
Sportingbet Bonus
Bundesliga-Hattrick Promotion
Sportingbet Highlights
  • PayPal als Zahlungsmethode
  • Schneller Support auf Deutsch
  • Offizielle Sporwetten-Lizenz
PayPal
Deutsche Sportwetten-Lizenz
Bundesliga-Hattrick Promotion
Sportingbet Erfahrungen
***** Zum Anbieter
92/100
Bewertung
Betano Bonus
100% bis zu 100€
Betano Highlights
  • Deutscher Sportwettenverband Mitglied
  • PayPal Ein- und Auszahlung möglich
  • Android und Apple App zum Download
PayPal
Deutsche Sportwetten-Lizenz
100% bis zu
100€
Betano Erfahrungen
***** Zum Anbieter
90/100
Bewertung
ADMIRALBET Bonus
ADMIRALBET Highlights
  • Betrieb mit deutschem Geschäftssitz
  • Keine deutsche Wettsteuer
  • Tägliche Quotenboosts verfügbar
PayPal
Deutsche Sportwetten-Lizenz
ADMIRALBET Erfahrungen
***** Zum Anbieter
90/100
Bewertung
Winamax Bonus
100%
Winamax Highlights
  • Deutsche Sportwetten Lizenz
  • Lukrativer Neukundenbonus
  • Hervorragende Winamax App
PayPal
Deutsche Sportwetten-Lizenz
100% bis zu
100€
Winamax Erfahrungen
***** Zum Anbieter
89/100
Bewertung
Merkur Sports Bonus
100% bis zu 100€
Merkur Sports Highlights
  • Faire Bonusbedingungen
  • Mobiles wetten möglich
  • 100€ Bonus für Neukunden
PayPal
Deutsche Sportwetten-Lizenz
100% bis zu
100€
Merkur Sports Erfahrungen
***** Zum Anbieter
89/100
Bewertung
Bet365 Bonus
Wett-Credits bis zu 100€
Bet365 Highlights
  • Sehr viele eigene Livestreams
  • Riesiges Wettangebot für Fußball
  • 100% fairer Neukundenbonus
Deutsche Sportwetten-Lizenz
Bet365 Erfahrungen
***** Zum Anbieter
89/100
Bewertung
bet-at-home Bonus
50% bis zu 100€
bet-at-home Highlights
  • Offiziell lizenzierter Wettanbieter
  • Hoher & fairer Sportwettenbonus
  • Wechselnde Aktionen und Promos
PayPal
Deutsche Sportwetten-Lizenz
50% bis zu
100€
bet-at-home Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Zum Sportwetten Vergleich

Welche Gebühren können anfallen?

Zunächst einmal möchten wir zu Beginn klären, welche Gebühren für dich eigentlich genau bei einem Online Wettanbieter anfallen können. An dieser Stelle sei natürlich gesagt, dass bei einem seriösen Buchmacher zunächst mal keine Gebühr für die bloße Registrierung eines neuen Sportwetten Kontos anfällt. Auch für die Abgabe deiner Witten sowie die Annahme deiner Tippscheine  musst du zunächst mit keinen zusätzlichen Kosten rechnen. Wir haben das Portfolio bei einem Top Wettanbieter allerdings genau für dich geprüft und wollen dich an dieser Stelle genau auf die möglichen Kosten hinweisen. Gebühren können bei einem Online Buchmacher nämlich bei den Einzahlungen anfallen. Du wirst es sicherlich bereits einmal gesehen haben, dass für die Verwendung mancher Zahlungsmethoden ein geringer prozentualer Anteil deiner Einzahlung verlangt wird. Bei einem Wettanbieter ohne Gebühr ist dies hingegen nicht der Fall. Was bei kleineren Summen kaum ins Gewicht fällt, kann sich bei größeren Beträgen allerdings durchaus bemerkbar machen. Sämtliche Beträge, die dir in diesem Zusammenhang von deiner Einzahlung flöten gehen, stehen anschließend leider nicht mehr für deine Wettscheine zur Verfügung. Aus diesem Grund raten wir dir immer, auf einen Wettanbieter ohne Gebühr zu setzen, da du dann nämlich mit der vollen Summe deines Einzahlungsbetrages aktiv werden kannst. Auf der anderen Seite kann für deutsche Kunden aber auch bei einer Auszahlung über bestimmte Zahlungsmittel eine zusätzliche Gebühr anfallen. Aus diesem Grund empfehlen wir dir immer vor einer Auszahlung eventuelle Gebühren genau zu überprüfen. Bei einem Wettanbieter ohne Gebühr musst du hingegen auch mit kleinen Abzügen bei deinen Auszahlungen rechnen.

Die Top-Bonus-Angebote für deine Wetten ohne Gebühr:

100% bis zu
100€
Bonus Code
******
NEO.bet Bonus Code
***** Bonus einlösen
Bonus-Details
Typ:
Willkommensbonus
Auszahlbar:
ja
Bedingungen:
5x (Bonus + Einzahlung)
100% bis zu
100€
Bonus Code
******
BildBet Bonus Code
***** Bonus einlösen
Bonus-Details
Typ:
Risk-Free Bet
Auszahlbar:
ja
Bedingungen:
1x (Bonus + Einzahlung)
Bundesliga-Hattrick Promotion
Bonus Code
******
Sportingbet Bonus Code
***** Bonus einlösen
Bonus-Details
Typ:
Bonus
Auszahlbar:
ja
Bedingungen:
3x (Bonus + Einzahlung)
100% bis zu
100€
Bonus Code
******
Betano Bonus Code
***** Bonus einlösen
Bonus-Details
Typ:
Einzahlungsbonus
Auszahlbar:
ja
Bedingungen:
5x Bonus + 6x Einzahlung
Bonus Code
******
ADMIRALBET Bonus Code
***** Bonus einlösen
Bonus-Details
Typ:
Einzahlungsbonus
Auszahlbar:
ja
Bedingungen:
5x Bonus + 6x Einzahlung

Wettanbieter ohne Steuer – steuerfreie Sportwetten

Größere Kosten können für Sportwetten Kunden allerdings durch die Wettsteuer anfallen. Bereits 2012 müssen deutsche Kunden sich nämlich mit der Wettsteuer herumplagen. Die Wettsteuer besagt, dass Sportwetten Freunde mit einem Wohnsitz in Deutschland dazu verpflichtet sind, eine Steuer in Höhe von 5% abzuführen. Wettanbieter ohne Steuer verzichten hingegen auf diese zusätzlichen Kosten. In der Praxis gibt es bezüglich der Wettsteuer insgesamt drei verschiedene Varianten, auf welche wir natürlich für dich genauer eingehen wollen.

Wettanbieter ohne Wettsteuer für deutsche Kunden: Glücklicherweise gibt es noch etliche Wettanbieter ohne Steuer, bei welchen du den Steuerbetrag nicht selber übernehmen müsst. Diese Wettanbieter ohne Wettsteuer zeigen sich von einer besonders kundenfreundlichen Seite und übernehmen die Steuerbeträge komplett selber für ihre Kunden. Dies bedeutet für dich letztendlich, dass du weder für deine platzierten Wettscheine, noch für deine erzielten Sportwetten Gewinne mit steuerlichen Abzügen rechnen musst. Wetten ohne Steuer sind dort völlig uneingeschränkt möglich.

Wettsteuer auf den Bruttogewinn: Bei einem Wettanbieter, der die Wettsteuer in Höhe von 5% an seine Kunden weitergibt, findet in den meisten Fällen die Versteuerung der Bruttogewinne statt. Dies bedeutet, dass 5% von allen Gewinnen abgezogen werden. Dies geschieht automatisch bei der Auswertung der Wetten. Wenn du beispielsweise einen Gewinn von 100 Euro erzielt hast, werden dir in diesem Fall 5% abgezogen und deinem Konto am Ende noch 95 Euro gutgeschrieben. Dieses Steuermodell bietet zumindest noch den Vorteil, dass du nur Gebühren bezahlen musst, wenn du zuvor auch einen Gewinn durch einen erfolgreichen Wettschein generieren konntest.

Wettsteuer auf die Einsätze: Etwas kritischer wird es allerdings, wenn die Wettsteuer bei einem Online Buchmacher direkt auf die Einsätze erhoben wird. Wenn du nun beispielsweise 100 Euro für eine Sportwette platzierst, werden direkt 5% abgezogen und dein Wettschein wird am Ende mit lediglich 95 Euro angenommen. Dies bietet dir natürlich den großen Nachteil, dass du die Wettsteuer in dieser Konstellation in jedem Fall zahlen musst. Ob dein Wettschein am Ende gewonnen oder verloren hat, spielt dabei keine Rolle. Dieses Steuermodell solltest du daher unbedingt meiden, da du letztendlich noch drauf zahlst, obwohl du überhaupt keinen Gewinn eingefahren hast. Steuerfreie Wetten stellen hingegen immer den Idealzustand dar.

Wie wird die Wettsteuer berechnet?

Bei einem Wettanbieter gibt es zwei verschiedene Konstellationen, in denen du die Steuern selber zahlen musst. Wie dies in der Praxis genau funktioniert, wollen wir dir natürlich verdeutlichen. Die günstige Variante ist dabei in jedem Fall für dich die Versteuerung der Brutto Gewinne. Hierbei werden nämlich 5% von deinen Brutto Gewinnen direkt bei der Auswertung der Wettscheine abgezogen. Diesen Steuerbetrag musst du natürlich nicht selber an das Finanzamt überweisen. Diesen Vorgang übernimmt der jeweilige Wettanbieter für dich. Die fünf Prozent landen außerdem gar nicht erst auf deinem Sportwetten Konto, sondern werden direkt bei der Auswertung deiner Wettscheine einbehalten. Lediglich der erzielte Nettobetrag wird anschließend deinem Sportwetten Konto gutgeschrieben.

Beim anderen Modell werden die Steuern hingegen direkt von deinen Einsätzen abgezogen. Dies halten wir allerdings für ein sehr unfaires Modell, da die Kunden in jedem Fall die Steuerlast tragen müssen. Selbst wenn du gar keinen Gewinn erzielt, musst du dabei trotzdem die fünf Prozent selber übernehmen. Der Abzug der Steuern geschieht dabei schon im Zuge der Annahme deines Wettscheins. Auf der Website des entsprechenden Buchmachers wird dir dann angezeigt, dass dir 5% von deinem Einsatz abgezogen werden. Dies musst du dann natürlich berücksichtigen, wenn es um die Kalkulation der Gewinne aus deinen erfolgreichen Online Sportwetten geht. Wetten ohne Wettsteuer sollten allerdings zu jederzeit bevorzugt werden, da du hierdurch immer die volle Gewinnsumme aus deinen Tippscheinen komplett für dich behalten kannst.

Etliche Online Buchmacher übernehmen hingegen die Wettsteuer in Deutschland komplett selber für die betroffenen Kunden. Dies bedeutet für dich letztendlich, dass du weder für deine Einsätze noch für deine Gewinne eine Wettsteuer bezahlen musst. Auch wenn es sich hierbei nicht um deutsche Wettanbieter handelt, kannst du diese Vorteile auf absolut seriösen Plattformen genießen. Zahlreiche Anbieter verfügen nämlich über eine EU-Lizenz aus Malta und bieten dir Wetten ohne Steuer an. Die maltesische Lizenz für Online Sportwetten steht zudem für höchste Sicherheitsansprüche. Daher können wir dir auch bedenkenlos einen Wettanbieter mit maltesischer Lizenz empfehlen. Wenn es um steuerfreie Wetten geht, sollten diese Buchmacher für dich immer die erste Anlaufstelle sein.

Deutsche Wettsteuer – Infos und Rechtsgrundlagen

Viele Sportwetten Fans sind der Annahme, dass die Versteuerung der Sportwetten durch die Gesetze der 16 Bundesländer in Deutschland geregelt wird. Dies ist allerdings nicht richtig, da die Rechtsgrundlage für die Wettsteuer eine ganz andere ist. Hierbei handelt es sich nämlich um das sogenannte Rennwett- und Lotteriegesetz. Dieses Gesetz stammt bereits aus dem Jahr 1922. Vom Gesetzgeber ist dann lediglich der Zusatz der Wettsteuer in Höhe von 5% eingeführt worden. Bis zum Jahr 2012 hatten Sportwetten Kunden mit einem festen Wohnsitz in Deutschland noch die Möglichkeit, steuerfrei Wetten abzugeben.

Doch wo liegen eigentlich die Gründe, dass Wetten ohne Steuer bereits seit etlichen Jahren nicht mehr möglich ist? Zum einen müssen wir hierbei den Fokus auf den staatlichen Wettanbieter Oddset lenken. Durch Oddset hatte sich der Start nämlich reichlich Steuereinnahmen von deutschen Sportwetten Fans erhofft. Oddset hat in der heutigen Zeit allerdings klar den Anschluss zu den Buchmachern verloren, die nach wie vor steuerfrei Wetten anbieten. Auch das Angebot an Sportwetten sowie die dazugehörigen Quoten und Bonusaktionen können bei weitem nicht mit dem Internetangebot konkurrieren. Daher hat der Staat auch die 5% Wettsteuer eingeführt, um zumindest einen vergleichsweise geringen Betrag an Steuern einzunehmen.

Hinsichtlich der Wettsteuer ist auf der anderen Seite auch das Bundesland Schleswig Holstein zu nennen. Dieses Bundesland hat nämlich als einziges Lizenzen für Online Sportwetten ausgegeben. Hierdurch wäre es möglich gewesen, bis zu 20% an Steuereinnahmen zu generieren. Den anderen Bundesländern sowie der Bundesregierung war dies allerdings ein Dorn im Auge, da hierbei angeblich Länder Recht über Bundesrecht gestellt worden ist. Durch die Einführung der Wettsteuer sollte demnach ein Ausgleich geschaffen werden.

Die besten Anbieter für deine Wetten 2022:

NEO.bet
97/100
NEO.bet Erfahrungen
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
BildBet
95/100
BildBet Erfahrungen
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
ChillyBets.de
94/100
ChillyBets.de Erfahrungen
Zum Anbieter

Die zusätzlichen Gebühren durch die Wettsteuer wirken sich leider negativ auf die Gewinne der Sportwetten Fans aus. Aus diesem Grund fragen sich natürlich zahlreiche Sportwetter, ob es eine legale Möglichkeit gibt, steuerfrei Wetten abzugeben. Wenn ein Buchmacher allerdings die Wettsteuer an seine Kunden weitergibt, kannst du diese Regelungen nicht umgehen. Bei der Versteuerung der Bruttogewinne wird der jeweilige Betrag nämlich direkt bei der Auswertung des Wettscheins abgezogen. Letztendlich wird dir dann nur noch der Nettogewinn auf dein Sportwetten Konto gutgeschrieben. Wenn die Wettsteuer allerdings schon auf die Einsätze berechnet wird, geht der Steuerbetrag noch vor der Abgabe des Wettscheins an den Buchmacher. Dennoch haben auch deutsche Kunden nach wie vor die Möglichkeit, ihre Sportwetten ohne Gebühren durch die Wettsteuer abzugeben. Doch wie können deutsche Sportwetter nach wie vor steuerfrei wetten? Dies ist für dich durch Wettanbieter ohne Steuer 2022 möglich. Neue Wettanbieter ohne Steuer übernehmen für dich nämliche alle anfallenden Gebühren und nehmen deine Wettscheine völlig steuerfrei an. Die Gebühr der Steuer wird in diesem Fall komplett durch den Wettanbieter übernommen. Daher sind Wettanbieter ohne Steuer 2022 absolut zu empfehlen. Du kannst bei diesen Anbietern nämlich deutlich mehr mehr aus deinen erfolgreichen Sportwetten im Internet herausholen. Die Wettanbieter ohne Steuer sind nach unseren eigenen Wettanbieter Erfahrungen zudem absolut seriös und bieten dir ein großartiges Angebot an Wettmöglichkeiten zu fantastischen Quoten. Viele der Buchmacher ohne Steuer verfügen nämlich über eine gültige EU-Lizenz aus Malta und stellen somit Sicherheit und Seriosität eindrucksvoll unter Beweis. Wetten ohne Steuer und Gebühr sind für dich daher auch mit einem festen Wohnsitz in Deutschland weiterhin möglich.

Wichtige Kriterien bei einem Wettanbieter ohne Steuer 2022

Der Wegfall der Wettsteuer ist für deutsche Kunden in jedem Fall ein besonders wichtiges Kriterium. Durch Online Sportwetten ohne Gebühr können nämlich besonders langfristig gesehen, deutlich höhere Gewinne erzielt werden. Steuerfreie Wetten stehen daher besonders im Fokus. Ein Wettanbieter ohne Gebühr muss jedoch noch in weiteren Punkten überzeugen können. Was ein Wettanbieter ohne Steuer noch können muss, wollen wir dir an dieser Stelle genauer erklären.

Wettquoten prüfen: Das Niveau der verfügbaren Wettquoten spielt auch bei einem Wettanbieter ohne Steuer eine besonders wichtige Rolle. Wenn die Quoten nämlich zu gering ausfallen, bringt dir am Ende auch das steuerfreie Wetten nichts. Mitunter kann es nämlich durchaus vorkommen, dass ein Wettanbieter mit hervorragenden Quoten und Wettsteuer dennoch unter dem Strich für dich die bessere Wahl ist. Achte daher neben der Steuer auch auf die Wettanbieter mit den besten Quoten.

Wettangebot checken: Bei einem Wettanbieter ohne Gebühr kommt es natürlich auch auf das verfügbare Portfolio an Online Sportwetten an. Auch wenn das Wettangebot steuerfrei verfügbar ist, sollte das Programm genügend Auswahl bieten. Achte bei der Auswahl nicht nur auf die angebotenen Sportarten, sondern auch auf die tiefe der angebotenen Wettmärkte.

Verfügbare Live Wetten: Bei einem Wettanbieter ohne Steuer kannst du nicht nur im Bereich der Preplay Wetten steuerfrei deine Tipps abgeben. Wetten ohne Wettsteuer werden für dich dann nämlich auch unter den Sportwetten in Echtzeit angeboten. Achte daher darauf, dass sowohl die Auswahl als auch die Quoten im Live Wetten Bereich bei einem Wettanbieter ohne Gebühr stimmen.

Zusätzliche Features: Bei einem Wettanbieter ohne Gebühr musst du natürlich nicht auf wichtige Zusatzfunktionen für deine Online Sportwetten verzichten. Viele Wettanbieter ohne Steuer bieten dir nämlich beispielsweise die Cash Out Funktion oder auch einen Wett Konfigurator auf der Plattform an. Bei einem Wettanbieter mit Cash Out Funktion kannst du immer schnell auf den jeweiligen Spielverlauf reagieren und dir schon vor Spielende einen Gewinn sichern.

Wettsteuer in Österreich

Wie wir wissen, fällt für Sportwetten Kunden aus Deutschland eine Wettsteuer in Höhe von % an. Die Wettsteuer wird dabei entweder auf die Bruttogewinne berechnet oder bereits von den Einsätzen vor der Abgabe eines Wettscheins abgezogen. Wir haben in diesem Zusammenhang auch einen Blick auf unser Nachbarland Österreich geworfen und die Wettsteuer dort genauer betrachtet. Im Zuge unserer Recherchen konnten wir erkennen, dass in Österreich keine generelle Wettsteuer vorhanden ist. Jedoch mussten wir auch erkennen, dass Sportwetten Kunden aus Österreich bei einem Buchmacher mit Steuer dennoch die 5% Wettsteuer zahlen müssen. Derzeit steht außerdem im Raum, ob in Österreich eine Wettsteuer in Höhe von 2% eingeführt wird. Sollte dies der Fall sein, müssen unsere österreichischen Nachbarn deutlich weniger Steuern abführen als Kunden aus Deutschland.

Wettsteuer in der Schweiz

Eine sehr interessante Regelung hinsichtlich der Wettsteuer konnten wir in der Schweiz erkennen. In der Schweiz müssen nämlich nur Sportwetten Kunden die Wettsteuer bezahlen, die als professionelle Spieler eingestuft werden. Dafür müssen wir einen Blick auf die Bagatellgrenzen in der Schweiz werfen. Nur wenn ein monatliches Einkommen von über 1000 Euro durch Online Sportwetten erzielt wird, müssen die Spieler die Steuern übernehmen. Ansonsten sind alle darunterliegenden Gewinne völlig steuerfrei.

Steuerfrei wetten mit Bonus

Bei einem Wettanbieter ohne Wettsteuer kannst du natürlich auch in den Genuss von attraktiven Bonusaktionen kommen. Viele dieser Anbieter stellen dir direkt zum Start einen lukrativen Willkommensbonus bereit, welchen du exklusiv durch die erste Einzahlung auf ein neues Konto aktivieren kannst. Das zusätzliche Guthaben steht der anschließend für viele unterschiedliche Sportwetten bereit. Außerdem kannst du sowohl den Bonus als auch deine Gewinne auszahlen lassen, sobald du die dazugehörigen Umsatzbedingungen erfüllt hast. Im Zusammenhang mit der Wettsteuer wollen wir dir hierbei aber noch einen wichtigen Hinweis an die Hand geben. Dies betrifft nämlich Buchmacher, bei denen bereits die Einsätze versteuert werden. Wenn Du beispielsweise 100 Euro einsetzt, werden faktisch lediglich noch für 95 Euro auf eine Sportwette platziert. Auch für die Erfüllung der Bonusbedingungen werden dann nur diese 95 Euro angerechnet, obwohl du ursprünglich eigentlich 100 Euro platziert hattest. Dies musst du im Zusammenhang mit dem Bonusumsatz unbedingt berücksichtigen!

Fragen und Antworten zu Wetten ohne Steuer

❓ Wie hoch ist in Deutschland die Wettsteuer?

Sportwetten Fans aus Deutschland sind seit dem Jahr 2012 dazu verpflichtet eine Wettsteuer in Höhe von 5% zu zahlen. Es gibt jedoch auch einige Wettanbieter ohne Gebühr, die über eine Lizenz verfügen und nach wie vor Sportwetten steuerfrei für alle Spieler anbieten.

💶 Welche Modelle gibt es bei der Wettsteuer?

Bei der Wettsteuer sind zwei verschiedene Modelle möglich. Es gibt Wettanbieter, die lediglich die erzielten Brutto Gewinne versteuern und auch Anbieter, die schon die Einsätze versteuern.

🔐 Sind Wettanbieter ohne Gebühr seriös?

Ja, ein Wettanbieter ohne Gebühr ist nach unseren Erfahrungen durchaus seriös. Die Anbieter verfügen über eine gültige Lizenz für online Sportwetten und bieten ihre Wetten völlig legal und steuerfrei an.

🏢 Muss ich die Wettsteuer selbst an das Finanzamt überweisen?

Nein, der Betrag der Wettsteuer wird von den Buchmachern überwiesen. Dir wird lediglich der Nettobetrag bei der Auswertung gutgeschrieben. Du musst die Wettsteuer daher nicht selber überweisen.

❗ Gibt es Wettsteuer für Kombiwetten?

Generell werden auch Kombiwetten versteuert. Es gibt jedoch auch einige sehr positive Überraschungen. Manche Wettanbieter, welche die Steuer an die Kunden weitergeben, erheben die Gebühr nämlich nur für Einzelwetten und nicht für Kombiwetten.

Fazit: Wettanbieter ohne Wettsteuer sind seriös und absolut zu empfehlen

Durch unseren Testbericht konnten wir sehr gute Eindrücke zu einem Wettanbieter ohne Gebühr gewinnen. Es handelt sich dabei um seriöse und lizenzierte Wettanbieter. Diese Betreiber begleichen die Steuerbeträge komplett selber für alle Kunden aus Deutschland. Hierdurch hast du die Möglichkeit, deutlich bessere Gewinne aus deinen erfolgreichen Wettscheinen einzufahren. Überprüfe aber dennoch das Quoten Niveau bei den entsprechenden Betreibern. Ansonsten können wir in jedem Fall grünes Licht für einen Wettanbieter ohne Wettsteuer geben und dir diese Plattformen wärmstens empfehlen.

Buchmacher-Empfehlungen für deine Wetten ohne Gebühr:

97/100
Bewertung
PayPal
Deutsche Sportwetten-Lizenz
100% bis zu
100€
NEO.bet Sport Bonus
100% bis zu 100€
NEO.bet Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • 2 Wettboni zur Auswahl
  • Laufende Boni für Stammkunden
  • Extrem schnelle Wettauswertung
95/100
Bewertung
PayPal
Deutsche Sportwetten-Lizenz
100% bis zu
100€
BildBet Sport Bonus
100% bis zu 100€
BildBet Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Deutsche Wettlizenz vorhanden
  • Ständig wechselnd Sonderaktionen
  • Sicherheit & Spielerschutz im Fokus
94/100
Bewertung
PayPal
Deutsche Sportwetten-Lizenz
ChillyBets.de Sport Bonus
ChillyBets.de Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Gute Wettquoten
  • Große Auswahl an Wettmärkten
  • Individuelle Einsatz- und Verlustlimits
92/100
Bewertung
PayPal
Deutsche Sportwetten-Lizenz
Bundesliga-Hattrick Promotion
Sportingbet Sport Bonus
Bundesliga-Hattrick Promotion
Sportingbet Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • PayPal als Zahlungsmethode
  • Schneller Support auf Deutsch
  • Offizielle Sporwetten-Lizenz
92/100
Bewertung
PayPal
Deutsche Sportwetten-Lizenz
100% bis zu
100€
Betano Sport Bonus
100% bis zu 100€
Betano Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Deutscher Sportwettenverband Mitglied
  • PayPal Ein- und Auszahlung möglich
  • Android und Apple App zum Download
Wettanbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter