Paysafecard Sportwetten 2022

Sportwetten mit Paysafecard – Die besten Paysafecard Wettanbieter im Test

Wenn du bei einem Online Wettanbieter echtes Geld einsetzen musst, bist du auf sichere und seriöse Zahlungsmethoden angewiesen. Die Paysafecard gehört bereits seit vielen Jahren zu den einfachsten und beliebtesten Zahlungsmitteln vieler Sportwetten-Fans. Bei einem Paysafecard Wettanbieter kannst du sichere Zahlungen innerhalb von wenigen Momenten vornehmen. Wir haben uns genau mit der Paysafecard beschäftigt und geben dir an dieser Stelle einen umfassenden Überblick.

Weiterlesen
Wettanbieter des Monats
Top Anbieter
99/100
98/100
98/100

Die besten Wettanbieter mit Paysafecard 2022

99/100
Bewertung
Betano Bonus
100% bis zu 100€
Betano Highlights
  • Deutscher Sportwettenverband Mitglied
  • PayPal Ein- und Auszahlung möglich
  • Android und Apple App zum Download
PayPal
Deutsche Sportwetten-Lizenz
100% bis zu
100€
Betano Erfahrungen
***** Zum Anbieter
98/100
Bewertung
BildBet Bonus
100% bis zu 100€
BildBet Highlights
  • Deutsche Wettlizenz vorhanden
  • Ständig wechselnd Sonderaktionen
  • Sicherheit & Spielerschutz im Fokus
PayPal
Deutsche Sportwetten-Lizenz
100% bis zu
100€
BildBet Erfahrungen
***** Zum Anbieter
98/100
Bewertung
Bet365 Bonus
Wett-Credits bis zu 100€
Bet365 Highlights
  • Sehr viele eigene Livestreams
  • Riesiges Wettangebot fĂĽr FuĂźball
  • 100% fairer Neukundenbonus
–
Deutsche Sportwetten-Lizenz
Bet365 Erfahrungen
***** Zum Anbieter
95/100
Bewertung
NEO.bet Bonus
100% bis zu 100€
NEO.bet Highlights
  • 2 Wettboni zur Auswahl
  • Laufende Boni fĂĽr Stammkunden
  • Extrem schnelle Wettauswertung
PayPal
Deutsche Sportwetten-Lizenz
100% bis zu
100€
NEO.bet Erfahrungen
***** Zum Anbieter
95/100
Bewertung
Winamax Bonus
100%
Winamax Highlights
  • Deutsche Sportwetten Lizenz
  • Lukrativer Neukundenbonus
  • Hervorragende Winamax App
PayPal
Deutsche Sportwetten-Lizenz
100% bis zu
100€
Winamax Erfahrungen
***** Zum Anbieter
95/100
Bewertung
Merkur Sports Bonus
100% bis zu 100€
Merkur Sports Highlights
  • Faire Bonusbedingungen
  • Mobiles wetten möglich
  • 100€ Bonus fĂĽr Neukunden
PayPal
Deutsche Sportwetten-Lizenz
100% bis zu
100€
Merkur Sports Erfahrungen
***** Zum Anbieter
94/100
Bewertung
mybet Bonus
100% bis zu 100€
mybet Highlights
  • PayPal Ein- & Auszahlung
  • Top-Quoten fĂĽr FuĂźball
  • 250 Euro Neukundenbonus
PayPal
Deutsche Sportwetten-Lizenz
100% bis zu
100€
mybet Erfahrungen
***** Zum Anbieter
94/100
Bewertung
Bwin Bonus
100€ Freiwette
Bwin Highlights
  • 100€ Joker-Wette fĂĽr neue Kunden
  • Cash-Out Funktion & Quotenboosts
  • Deutsche Sportwetten-Lizenz
PayPal
Deutsche Sportwetten-Lizenz
100
Bwin Erfahrungen
***** Zum Anbieter
93/100
Bewertung
Bet3000 Bonus
100% bis zu 100€
Bet3000 Highlights
  • 100% Bonus fĂĽr Neukunden
  • Registrierung in Deutschland
  • Cash-Out Funktion verfĂĽgbar
PayPal
Deutsche Sportwetten-Lizenz
100% bis zu
100€
Bet3000 Erfahrungen
***** Zum Anbieter
91/100
Bewertung
bet-at-home Bonus
400% bis zu 40€
bet-at-home Highlights
  • Offiziell lizenzierter Wettanbieter
  • Hoher & fairer Sportwettenbonus
  • Wechselnde Aktionen und Promos
PayPal
Deutsche Sportwetten-Lizenz
400% bis zu
40€
bet-at-home Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Zum Sportwetten Vergleich

Zahlung mit Paysafecard – Schritt fĂĽr Schritt

Die Paysafecard gehört zu den populärsten Zahlungsmethoden bei einem Online Buchmacher. In früheren Jahren konntest du einfach am Kiosk oder an der Tankstelle eine Paysafecard kaufen und musstest zur Aufladung lediglich den 16-stelligen Code aus der Karte in deinem Wettkonto eingeben. Mittlerweile ist die Paysafecard für deutsche Kunden beim Online Wettanbieter aber nur noch als E-Wallet verfügbar. An dieser stelle zeigen wir dir, wie du bei einem Wettanbieter mit Paysafecard deinen Zahlungsverkehr abwickeln kannst.

  • Registriere dich zunächst auf my paysafecard mit einem eigenen E-wallet. Durchlaufe dafĂĽr den Registrierungsvorgang und gebe deine korrekte E-Mail-Adresse sowie Handynummer an.
  • Verifiziere anschlieĂźend deinen my paysafecard Account, um sämtliche Limits von deinem Konto zu entfernen und um dein Konto vollumfänglich nutzen zu können.
  • Lade nun dein my paysafecard Konto mit Guthaben auf. Eine Paysafecard kannst du beispielsweise ganz bequem online kaufen. Du kannst jedoch auch nach wie vor eine Paysafecard an der Tankstelle erwerben. Dann musst du lediglich den 16-stelligen PIN in deinem my paysafecard Konto eintragen.
  • Sobald du die Paysafecard Einzahlung erledigt hast, wird dein E-Wallet direkt mit dem entsprechenden Guthaben aufgeladen.
  • Logge dich nun in dein Sportwetten Konto bei einem ein. Rufe dann den Bereich der Zahlungsmethoden auf und entscheide dich fĂĽr eine Einzahlung mit Paysafecard.
  • Trage dann deinen gewĂĽnschten Einzahlungsbetrag ein und bestätige die Transaktion. Daraufhin wirst du zu my Paysafecard weitergeleitet.
  • Nun musst du dich lediglich noch mit deinen Zugangsdaten in dein my paysafecard Konto einloggen, um die Transaktion zu bestätigen. Es fallen ĂĽbrigens keinerlei GebĂĽhren fĂĽr deine Einzahlung an! Kostenlose Einzahlungen von deinem Girokonto sind im Zuge der Klarna Sportwetten möglich.
  • Danach wird dein Konto bei einem Paysafecard Wettanbieter aufgeladen und du kannst das Geld direkt fĂĽr verschiedene Sportarten und Wettmärkte verwenden.

Die besten Sportwetten-Bonus-Angebote fĂĽr deine Wetten:

100% bis zu
100€
Bonus Code
******
BildBet Bonus Code
***** Bonus einlösen
Bonus-Details
Typ:
Risk-Free Bet
Auszahlbar:
ja
Bedingungen:
1x (Bonus + Einzahlung)
Bonus Code
******
Bet365 Bonus Code
***** Bonus einlösen
Bonus-Details
Typ:
Willkommensbonus
Auszahlbar:
ja
Bedingungen:
1x (Bonus + Einzahlung)
100% bis zu
100€
Bonus Code
******
NEO.bet Bonus Code
***** Bonus einlösen
Bonus-Details
Typ:
Willkommensbonus
Auszahlbar:
ja
Bedingungen:
5x (Bonus + Einzahlung)
100% bis zu
100€
Bonus Code
******
Winamax Bonus Code
***** Bonus einlösen
Bonus-Details
Typ:
Cashback
Auszahlbar:
ja
Bedingungen:
100% bis zu
100€
Bonus Code
******
Merkur Sports Bonus Code
***** Bonus einlösen
Bonus-Details
Typ:
Einzahlungsbonus
Auszahlbar:
ja
Bedingungen:
3x (Bonus + Einzahlung)

Durchschnittliche Zeit von Paysafecard fĂĽr Ein- und Auszahlungen

Mit der Paysafecard konnten wir als Zahlungsmittel bislang sehr gute Erfahrungen für uns verzeichnen. Wenn du eine Paysafecard Einzahlung tätigen möchtest musst du vor der eigentlichen Transaktion beim Wettanbieter noch ein my paysafecard Konto registrieren. Die Anmeldung sowie die dauerhafte Nutzung des Kontos sind mit keinen Gebühren für dich verbunden. Die Verifizierung ist meistens in wenigen Stunden abgeschlossen, sodass du deinen Account dann schnell und uneingeschränkt nutzen kannst. Blitzschnelle Einzahlungen und Auszahlungen bieten dir übrigens auch Wettanbieter mit PayPal an.

So funktioniert die Paysafecard Einzahlung

Bei einem Paysafecard Wettanbieter ist die Einzahlung hingegen in wenigen Momenten abgewickelt. Logge dich dazu einfach in dein Wettkonto ein und wähle die Paysafecard als Zahlungsmittel. Nachdem die Einzahlung bestätigt wurde, findest du das Guthaben direkt auf deinem Konto bei einem Wettanbieter mit Paysafecard. In vielen Fällen kannst du durch deine erste Einzahlung auf einen neuen Sportwetten Account sogar einen Paysafecard Bonus als Willkommensangebot aktivieren!

GebĂĽhrenfreie Paysafecard Auszahlungen

Die Paysafecard Auszahlung ist ebenfalls kinderleicht und nimmt nur wenig Zeit in Anspruch. Der Auszahlungsbetrag wird ohne zusätzliche Gebühren auf deinen E-Wallet Account transferiert. Nach unseren Erfahrungen ist die Paysafecard Auszahlung bereits innerhalb von 24 Stunden abgewickelt. Das Guthaben auf deinem E-Wallet kannst du dann ganz einfach auf dein normales Girokonto überweisen und somit über deine Sportwetten Gewinne verfügen.

Paysafecard KYC-Anforderungen

Wenn du dich online bei my Paysafecard mit einem E-Wallet Account registrieren möchtest, wird innerhalb dieses Prozesses auch eine Verifizierung notwendig. Durch die KYC-Prüfung kannst du festgesetzte Limits von deinem Konto entfernen und problemlos Paysafecard Guthaben auf dein Konto laden. Diesen Vorgang kannst du jedoch recht einfach erledigen.

Zunächst ist es erforderlich, dass du dich mit einem neuen Konto bei my Paysafecard registrierst. Klicke hierfür auf der Paysafecard Website auf den Registrierungsbutton, um den Vorgang einzuleiten. Anschließend musst du einige persönliche Angaben machen. Hierzu gehören beispielsweise dein Name, Vorname sowie dein Geburtsdatum.

Anschließend musst du deine Handynummer zur Verifizierung beim Wettanbieter mit Paysafecard angeben. Hierbei musst du darauf achten, dass nur deutsche Nummern akzeptiert werden, die auch in Deutschland registriert sind. Anschließend musst du die Daten deines Kontos eingeben. Entscheide dich an dieser Stelle für einen Benutzernamen sowie ein sicheres Passwort. Aus Sicherheitsgründen musst du danach noch eine Sicherheitsfrage und eine dazugehörige Antwort festlegen. Durch diese Kombination kannst du beispielsweise deinen Account wieder herstellen, wenn du dein Passwort vergessen haben solltest.

Die Verifizierung

Im nächsten Schritt musst du lediglich noch die AGB von my Paysafecard akzeptieren und kannst daraufhin die Registrierung abschließen. Am Ende ist es dann erforderlich, deine Identität zu verifizieren. Hierfür kannst du zwei verschiedene Möglichkeiten nutzen. Eine Verifizierung kann beispielsweise in jeder örtlichen Postfiliale durchgeführt werden. Andererseits kannst du den ganzen Vorgang auch online bequem per IDnow durchführen.

Die Geschichte von Paysafecard

Die Paysafecard existiert bereits seit dem Jahr 2000. Der Konzern wurde zu dieser Zeit von vier Leuten aus Österreich gegründet. Diese Zahlungsmethode war damals revolutionär, da Kunden schnelle und sichere Zahlungen ganz einfach durch die 16-stellige PIN aus der Paysafecard vornehmen konnten. Dadurch war es ohne Registrierung oder die Angabe persönlicher Bankdaten möglich, Käufe bei diversen Online Händlern abzuschließen.

Die Paysafecard schaffte dann im Jahr 2001 auch den Sprung nach Deutschland. Seit dem Jahr 2002 haben somit auch deutsche Kunden die Möglichkeit gehabt, diese einfache und sichere Zahlungsmethode für verschiedene Käufe zu verwenden. Die Quittungen für die Paysafecard konnten bereits zu dieser Zeit ganz einfach in verschiedenen Verkaufsstellen erworben werden. Die große Expansion in ganz Europa erfolgte dann im Jahr 2005. Hierfür konnte das Unternehmen sogar auf Förderungen der Europäischen Union bauen.

Rekorde und Neuentwicklungen

Im Jahr 2007 konnte die Paysafecard dann einen großen Rekord für sich verzeichnen. In diesem Jahr wurden nämlich weit mehr als zehn Millionen Überweisungen durch die Paysafecard ausgeführt. Im Jahr 2008 wurde dann die E-Geld Lizenz für die Paysafecard ausgestellt. Nur wenige Zeit später folgte dann auch die Mastercard Lizenz, wodurch sich das Unternehmen weiter vergrößern konnte. 2010 expandierte die Paysafecard dann auch außerhalb Europas. Mittlerweile hat sich die Paysafecard auch in den Vereinigten Staaten sowie in Mexiko klar etabliert. Eine eigene App wurde nur kurze Zeit später auf den Markt gebracht, wodurch auch mobile Transaktionen weiterhin vereinfacht wurden.

Die erste Kreditkarte von Paysafecard

Im Jahr 2014 wurde dann die erste Prepaid MasterCard von Paysafecard auf den Markt gebracht. Diese Kreditkarte funktionierte wie alle anderen gängigen Kreditkarten. Es war allerdings notwendig, zuvor Paysafecard Guthaben aufzuladen, um eine solche Kreditkarte auch im täglichen Zahlungsverkehr zu verwenden. Damit war es nach wie vor möglich, Internet Käufe zu tätigen. Auf der anderen Seite konnte diese Mastercard allerdings auch in örtlichen Supermärkten, Tankstellen oder auch in Restaurants zum Bezahlen verwendet werden.

Weltweite VerfĂĽgbarkeit

2015 war die Paysafecard dann in insgesamt 23 unterschiedlichen Währungen verfügbar. Weiterhin konnte die Paysafecard in über 43 Ländern weltweit verwendet werden. Mittlerweile gab es sogar über 600.000 unterschiedliche Verkaufsstellen, wodurch klar zu erkennen ist, dass die Paysafecard in den wenigen Jahren nach der Gründung bereits eine riesige Popularität erfahren durfte. Im Jahr 2018 wurde von dem Unternehmen dann die Methode Paysafe:cash auf den Markt gebracht, wodurch auch Barzahlungen für alle Kunden nochmals vereinfacht wurden. Ebenfalls im Jahr 2018 wurde eine Kooperation mit Google Play geschlossen, wodurch das Unternehmen nochmals expandieren konnte und sich nachhaltig sehr gute Zukunftsperspektiven gesichert hat.

Die besten Anbieter fĂĽr deine Wetten 2022:

Betano
99/100
Betano Erfahrungen
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
BildBet
98/100
BildBet Erfahrungen
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
Bet365
98/100
Bet365 Erfahrungen
Wett-Credits bis zu 100€
Zum Anbieter

Paysafecard im Vergleich zu anderen Anbietern

Die Paysafecard war ursprünglich als reine Guthabenkarte bekannt. Du hattest damals die Möglichkeit, durch den PIN direkt bei einem Paysafecard Wettanbieter eine Einzahlung zu tätigen. Zu dieser Zeit war es nicht notwendig, dass du beispielsweise die Daten deines Girokontos angibst, um eine Transaktion auszuführen. Zu den großen Vorteilen der Paysafecard gehörte damals in jedem Fall die schnelle Abwicklung. Es war dir nämlich problemlos möglich, beispielsweise in eine Tankstelle zu gehen, eine Paysafecard zu kaufen und den 16-stelligen Code aus der Karte bereits nach wenigen Momenten in deinem Sportwetten Account einzugeben. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass die Paysafecard schon zu dieser Zeit zu den absolut beliebtesten Zahlungsmethoden vieler Sportwetten Fans gehörte.

Zu den weiteren großen Vorteilen gehörte es schon zu dieser Zeit, dass keinerlei Gebühren für die Transaktionen angefallen sind. Außerdem ist auch die Geschwindigkeit der Transaktionen klar hervorzuheben. Bereits wenige Sekunden, nachdem der PIN aus der Paysafecard im Sportwetten Konto eingegeben wurde, ist das entsprechende Guthaben gebucht worden. An dieser Stelle müssen wir allerdings auch anfügen, dass die Paysafecard damals ausschließlich für Einzahlungen bei einem Sportwettenanbieter funktionierte. Wenn du hingegen eine Auszahlung tätigen wolltest, blieb dir nur eine Überweisung auf dein persönliches Girokonto.

In der heutigen Zeit funktioniert die Verwendung dieser Zahlungsmethode bei einem Paysafecard Wettanbieter allerdings völlig anders. Mittlerweile ist es bei Sportwettenanbietern mit deutscher Lizenz nicht mehr möglich, durch den 16-stelligen PIN eine Einzahlung auf den Wett Account zu tätigen. Die Paysafecard ist nämlich nur noch als E-Wallet Anbieter verfügbar. Für dich bedeutet das in der Praxis, dass du dich zuvor mit einem eigenen E-Wallet Konto auf der Plattform von my Paysafecard registrieren musst.

Wenn du eine Guthabenkarte in einer örtlichen Verkaufsstelle erworben hast, kannst du damit aber trotzdem das Guthaben auf deinem E-Wallet Konto aufladen und anschließend deine Einzahlung bei einem Paysafecard Wettanbieter tätigen. Was auf den ersten Blick zwar etwas umständlich erscheint, bietet dir in der Praxis jedoch auch einige Vorteile. Im Vergleich zu früheren Jahren ist es dir heute möglich, durch das Paysafecard E-Wallet Konto auch Auszahlungen der Gewinne aus deinen Online Sportwetten zu tätigen. Somit bist du nicht mehr zwingend darauf angewiesen, bei einer Einzahlung mit Paysafecard hinterher eine Auszahlung auf dein Bankkonto zu tätigen.

Die beliebtesten Zahlungsmethoden

Sportwetten mit Paysafecard sind für dich absolut sicher und bieten dir den absoluten Komfort bei deinen Zahlungen. Ein Wettanbieter mit Paysafecard ist zudem lizenziert und steht für die höchsten Sicherheitsansprüche. Bei der Registrierung deines Kontos bei my Paysafecard musst du dir absolut keine Sorgen machen. Mit deinen persönlichen Daten wird nämlich absolut vertrauensvoll umgegangen und das Unternehmen ist zudem an die EU-Datenschutzrichtlinien gebunden. Absolute Sicherheit eurer Daten sind dir auch im Zusammenhang mit den Skrill Sportwetten garantiert.

Alle Transaktionen für deine Paysafecard Sportwetten werden außerdem durch absolut sichere und verschlüsselte Server transferiert. Somit ist es zu keiner Zeit möglich, dass deine Daten abgefangen oder von dritten Personen manipuliert werden. Die Auszahlungen der Gewinne aus deinen Paysafecard Sportwetten kannst du zudem vielfältig verwenden. Du kannst entweder bei einem Händler einkaufen oder auch eine Auszahlung auf dein Bankkonto tätigen. Nach unseren Erfahrungen ist die Paysafecard auch in der heutigen Zeit noch eine der sichersten und zuverlässigsten Zahlungsmethoden bei einem Online Wettanbieter.

Fragen und Antworten zur Paysafecard

đź”’ Sind Paysafecard Sportwetten sicher?

Ja, Paysafecard Sportwetten sind für dich absolut sicher. Es handelt sich um einen sehr seriösen und erfahrenen Anbieter, der dir einfache Einzahlungen und Auszahlungen bei einem Online Wettanbieter ermöglicht. Mittlerweile wird dir sogar die Möglichkeit geboten, verschiedene Bonusaktionen durch eine Transaktion über die Paysafecard zu aktivieren.

đź’¶ Welchen Paysafecard Bonus gibt es?

Ein Paysafecard Bonus wird besonders häufig für neue Kunden direkt nach der Registrierung angeboten. Den Willkommensbonus kannst du nämlich durch deine erste Einzahlung auf einen neuen Sportwetten Account aktivieren. Darüber hinaus gibt es weitere Bonusaktionen wie beispielsweise einen Bonus ohne Einzahlung, einen Reload Bonus für Bestandskunden sowie Gratiswetten für verschiedene Events.

đź•Ą Wie lange dauert eine Paysafecard Einzahlung?

Die Paysafecard Einzahlung ist innerhalb von wenigen Sekunden abgewickelt. Hierfür musst du dich lediglich in deinen Account bei my paysafecard einloggen und anschließend die Transaktion beim Wettanbieter ausführen. Außerdem sind sämtliche Einzahlungen für dich mit keinen zusätzlichen Gebühren verbunden.

đź•  Wie lange dauert die Paysafecard Auszahlung?

Die Paysafecard Auszahlung bei einem Online Wettanbieter ist meistens innerhalb von wenigen Stunden abgewickelt. Nach unseren eigenen Erfahrungen dauert eine Auszahlung maximal 24 Stunden, sodass dieses Zahlungsmittel auch hinsichtlich der Geschwindigkeit ĂĽberzeugen kann.

đź’¸ Welche Alternativen gibt es zur Paysafecard?

Neben der Paysafecard gibt es bei einem Online Buchmacher noch viele weitere E-Wallet Anbieter, die du für sichere und seriöse Transaktionen verwenden kannst. Nach unseren eigenen Erfahrungen haben sich sowohl für Einzahlungen als auch Auszahlungen die E-Wallets Skrill und Neteller bewährt.

Beim Wettanbieter Paysafe Sportwetten abgeben

Wenn du Paysafecard Sportwetten abgeben möchtest, kannst du bei einem Online Wettanbieter auf ein fantastisches Wettangebot zurückgreifen. Sportwetten mit Paysafecard sind für dich für viele unterschiedliche Sportarten möglich. Hierzu gehören neben bekannten Hauptsportarten wie Fußball und Tennis auch zahlreiche unbekanntere Sportarten sowie Unterhaltungswetten. Gleichzeitig werden dir für deine Paysafecard Sportwetten auch zahlreiche Wettmärkte angeboten. Für große Vielfalt ist somit immer bestens gesorgt.

Siegwetten

Bei den klassischen Siegwetten tippst du ganz einfach auf den Sieg eines Spielers oder einer bestimmten Mannschaft. Das letztendliche Ergebnis spielt dabei keine Rolle. Es kommt nur darauf an, dass deine Voraussage am Ende eintrifft.

Doppelte Chance Wetten

Paysafecard Sportwetten sind natürlich auch auf dem Markt Doppelte Chance möglich. Hier kannst du deine Gewinnchancen deutlich erhöhen und zwei verschiedene Spielausgänge absichern.

Over/Under Wetten

Bei den Over/Under Wetten handelt es sich um Tipps auf die Anzahl der erzielten Tore oder Treffer in einem Spiel. Hier kannst du Sportwetten Paysafecard auf viele unterschiedliche Märkte abgeben.

Langzeitwetten

Langzeitwetten werden dir schon weit vor dem eigentlichen Event angeboten. Diese Sportwetten Paysafecard kannst du beispielsweise zu groĂźen Events wie einer FuĂźball Europameisterschaft oder einer FuĂźball Weltmeisterschaft abgeben.

Paysafecard Wettanbieter Live Wetten

Sportwetten mit Paysafecard sind für dich auch im Live Wetten Bereich möglich. Hier kannst du in Echtzeit auf verschiedene Events setzen und somit ein einmaliges Sportwetten-Erlebnis genießen. Häufig werden dir sogar Live Streams für bestimmte Events angeboten.

Paysafecard Sportwetten Bonus

Sportwetten mit Paysafecard kannst du bei einem Online Wettanbieter auch mit vielen spannenden Bonusaktionen abgeben. Bei einem Paysafecard Wettanbieter werden nämlich viele starke Bonusaktionen ausgegeben, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

Der Neukundenbonus

Der Neukundenbonus wird für neue Spieler direkt nach der Registrierung bei einem Paysafecard Wettanbieter angeboten. Durch die erste Einzahlung auf ein neues Konto kannst du dir in der Regel die größtmögliche Summe an zusätzlichem Guthaben abholen. Berücksichtige allerdings, dass der Willkommensbonus bei einem Paysafecard Wettanbieter in den meisten Fällen ausschließlich durch die erste Einzahlung aktiviert werden kann.

Die Gratiswetten

Sportwetten mit Paysafecard sind auch in Verbindung mit Gratiswetten bei einem Online Wettanbieter möglich. Ein Paysafecard Wettanbieter stellt besonders für große und wichtige Events häufig Gratiswetten zur Verfügung. Dabei gibt es sowohl Gratiswetten, die du in Verbindung mit einer Einzahlung aktivieren kannst, als auch Freiwetten, die dir völlig ohne eine Überweisung auf dein Sportwetten Konto angeboten werden.

Bonus ohne Einzahlung

Der Bonus ohne Einzahlung gehört bei einem Paysafecard Wettanbieter mit Abstand zu den gefragtesten Aktionen. Bei diesen Angeboten erhältst du nämlich ein risikoloses Guthaben auf deinen Sportwetten Account gebucht, welches du anschließend für viele unterschiedliche Wetten verwenden kannst. Der Bonus ohne Einzahlung ist für deine Paysafecard Sportwetten in der Regel für viele unterschiedliche Sportarten gültig.

Fazit: Sportwetten mit Paysafecard sind sicher und seriös

Mit den Paysafecard Sportwetten konnten wir bislang sehr positive Erfahrungen machen. Die Paysafecard Wettanbieter sind absolut sicher und seriös und bieten dir ein großes Portfolio an vielen interessanten Wetten an. Damit du diese Zahlungsmethode bei einem Paysafecard Wettanbieter verwenden kannst, musst du dich zunächst bei my Paysafecard mit einem eigenen E-Wallet Konto anmelden und verifizieren. Laut unserer Erfahrungen ist dieser Prozess allerdings besonders schnell abgewickelt und du kannst danach die Paysafecard sowohl für deine Einzahlungen als auch Auszahlungen verwenden.

Häufig wird dir sogar ein spezieller Paysafecard Bonus zur Verfügung gestellt, den du direkt für deine erste Einzahlung aktivieren kannst. Unsere Erfahrungen mit den Paysafecard Sportwetten sind daher besonders positiv ausgefallen und wir können von einer hervorragenden Zahlungsmethode beim Online Wettanbieter sprechen.

Wettanbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
SchlieĂźen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter